Zurück in die Zukunft mit Lexus

The Verge testet das Lexus Hoverboard

Lexus lud the Verge und Skateboarder Sam Sheffer nach Spanien ein, um das Hoverboard zu testen, das eigens für einen Werbespot geschaffen wurde.

by Patrizia Zernatto

Marty McFly wäre neidisch

Bereits 1989 sagte uns “Zurück in die Zukunft” das Hoverboard voraus und nun können wir die Rollen endlich an den Nagel hängen. Selbst Lexus steigt jetzt scheinbar ins schwebende Geschäft ein und lud in einen eigens gebauten Skatepark in Spanien ein.

Lexus entwickelte das Hoverboard gemeinsam mit einer Gruppe von Wissenschaftlern aus Hamburg, die sich mit der Magnetschwebetechnologie befassen. Das Hoverboard ist vollgepackt mit Keramikfliesen (den Supraleitern, die aus Yttrium, Barium, Kupfer und Sauerstoff bestehen), die mit flüssigem Stickstoff auf etwa -180 Grad Celsius heruntergekühlt werden.

Auf den Markt wird das Lexus-Board allerdings nie kommen, doch besonders begeistert war Skateboard Profi Sam ohnehin nicht – jedoch soll er euch das am besten selbst im Video erzählen.

Photo & Video Credit: Lexus International, The Verge