BlogHot

Peugeot + Indien + Top Gear = Geniale Werbung

Der billigste 208 GTi


Peugeot + Indien + Top Gear = Geniale Werbung

Im Jahr 2004 flimmerte eine Autowerbung über die Bildschirm, die an Kreativität kaum zu überbieten war und ist. Top Gear, also was davon außer Clarkson, Hammond und May übrig ist, stellte diese Werbung nach und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Text: Tizian Ballweber
Auf den Straßen Indiens sieht man selbstverständlich mehr Hindustan Ambassador als Peugeot 206 oder im neuen Fall 208. Und GTis sieht man gar nicht. Man kann ihn also verstehen, den guten Mann, der ein Foto eines 206er sieht und kurzer Hand mit seinem Hindustan gegen Wände fährt, einen Elefanten drauf sitzen lässt, nur um am Ende mit einem Peugeot durch die Nacht zu cruisen.
Den Redakteuren bei Top Gear hatte es der Spot wohl angetan. So sehr, dass sie sich dazu entschlossen, den Kurzfilm nachzudrehen. Mit einem Elefanten weniger zwar, aber dennoch sehr nett anzuschauen.

Den fertigen Clip und weitere Videos zum Nachbau findet ihr hier.

Tizian Ballweber

Der „Underdog aus dem Ländle“ ist Experte für (prä-)historische Fahrzeuge und alles, was aus den US of A stammt.

Weitere Beiträge

Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"