Video: Toyota GT86 mit Kompressor-2JZ

Seitdem der Supra wiederbelebt wurde, kriegen sich die Tuner dieser Welt gar nicht mehr ein vor lauter wilden Aufmotzungen. Dabei gerät der kleine Sportler Toyotas, der GT86, glatt in Vergessenheit. Bis jetzt. Denn dieser GT86 könnte auffälliger nicht sein.

Text: Jakob Stantejsky / Foto: Screenshot via StreetmachineTV

Was sich da so stolz aus dem Motorraum des Flitzers reckt, ist ein fetter TBS 6-71-Kompressor, mit dem Mr Josh Armstrong den 2JZ-Motor, den er in seinem Schätzchen verbaut hat, auf 430 PS geprügelt hat. Diese Kraft wird natürlich ausschließlich an die Hinterräder weitergereicht, und zwar über ein neues Automatikgetriebe. Schade, dieses Höllengerät würde man doch ganz gerne selbst schalten dürfen.

Damit das Heck mit seiner neuen Gewalt auch zurecht kommt, hat Armstrong alles ab der Rückbank komplett zerlegt und unter anderem ein komplett neues Differential eingebaut. Vorne hingegen bleibt alles beim Alten.

Unterm Strich macht der GT86 seinem großen Bruder so nicht nur Konkurrenz, sondern stellt ihn glatt in den Schatten. Aber gut, bis zum nächsten irren Supra-Tuning dauert es bestimmt nicht lang.