AARD – Achieve All Road Dreams

Zukunftsmusik für die Rallye Dakar – der AARD

Viele von uns können den Start der Rallye Dakar 2016 schon kaum mehr erwarten. Die Zukunft sieht noch viel versprechender aus, jedoch müssen wir uns dafür noch den AARD noch bis 2025 gedulden. 

by Patrizia Zernatto

Extrembedingungen

In den letzten Jahren entwickelte sich die Rallye Dakar zu einem der außergewöhnlichsten Sportereignisse des Jahres und jährlich gibt es neue Highlights zu sehen. Diese Wüstenrally ist bekannt dafür Maschinen und Fahrer an ihre absoluten Limits zu bringen, daher liegt es nahe, dass man zumindest die Bikes, Buggies, Autos und Trucks immer weiterentwickelt, damit sie diese Bedingungen irgendwie überstehen.

Jae Kang Ha ist nicht nur Rally Fan, sondern auch Automobildesigner und präsentierte jetzt den AARD – „Achieve All Road Dreams“. Dieses Modell könnte 2025 bereits von dem vielfachen russischen Dakar Gewinner Kamaz hergestellt und gefahren werden. Das Design weicht zwar weit von den gewohnten Dakar Gefährten ab, aber vielleicht liegt darin ja der gewinnbringende Vorteil. Die ersten Bilder gefallen jedenfalls, wir dürfen also gespannt sein…

Photo Credit: jaekang ha