• Es geht ja jetzt schon!

    Der Chevrolet Bolt EV rollt autonom durch San Francisco

Autonomes Fahren wird zurzeit noch mit reichlich Skepsis bedacht. Und das ist auch gut so, schließlich würden wir unzählige Leben jeden Tag ganz der Technik anvertrauen, wenn alle Autos selbst fahren würden. Kyle Vogt, der CEO von Cruise Automation – der Technologiefirma von Chevrolet – hat nun ein Video gepostet, in dem er (laut eigenen Angaben) einen Bolt EV autonom durch die Straßen der Metropole San Francisco rollen lässt. Schaut euch das mal an:

Text: Jakob Stantejsky

Klar, besonders viel gibt dieser Zeitrafferstummfilm nicht her, aber der Bolt EV  – baugleich zum für 2017 in Europa angekündigten Opel Ampera-e – meistert augenscheinlich alle Situationen mit Bravour. Egal ob Zweitspurparker, Fußgänger beim Abbiegen oder Zwischenstopps zum Ein- und Aussteigen, alle Reaktionen der Elektronik wirken geschmeidig und sicher. Serienreif ist die Technologie nur deshalb aber nicht gleich.