Für die Landwirte von morgen

John Deere Traktormotor für die Kids

Während die anderen Kinder in der Nachbarschaft noch mit Matchbox Autos spielen, arbeiten die Coolsten bereits selbst am John Deere Traktor-Motor.

by Patrizia Zernatto

Start them young

Der John Deere Traktormotor gibt nicht nur dem Kinderzimmer des Nachwuchs-Mechanikers einen besonders professionellen Touch, er bietet daneben natürlich viele verschiedene Funktionen und Spielmöglichkeiten wie zum Beispiel das Aus- und Einbauen des Motorblocks, das Ersetzen der Batterie, Wechseln der Batterie oder auch das Überprüfen des Ölstandes und vieles mehr. Insgesamt gibt es 56 „reparierbare“ Teile und auch das Reifen- oder Bremsscheibenwechseln gehört zum Programm.

Der Zustand des Motors wird ganz authentisch mit Licht und Sound übermittelt und so kann man spielerisch Zusammenhänge zwischen Grund und Ursache lernen. Per Knopfdruck können defekte Scheinwerfer simuliert werden oder der Motor springt einfach nicht an. Erst nach Ausbau der Zündung und Reparatur (Einrasten eines Hebels) funktioniert diese wieder und das Motorengeräusch ertönt.
Das Set komm übrigens inklusive Werkzeug wie Schraubenzieher, Schraubschlüssel oder Zündkerzenschlüssel und einer Anleitung. Für 72 Euro bekommt man das Spiele- und Reparaturset bereits auf Amazon.

Photo Credit: John Deere