Mit diesem Staubsauger hat nicht mal ein Wolkenkratzer eine Chance

Mit dem LG Staubsauger die Hochhauswand hinauf

Sierra Blair-Colye, eine der besten Freestyle Sportklettererinnen unserer Zeit, erklimmt mit Hilfe von zwei kabellosen LG-Staubsaugern einen Wolkenkratzer. So viel Saugkraft!

by Patrizia Zernatto

Wenn der Aufzug spinnt und man nicht zu Fuß die Stiegen eines Hochhauses hinauf gehen möchte, dann muss man eben erfinderisch sein. Das Video lässt es einfach aussehen, aber wir raten schwer davon ab, diesen Kletter-Stunt nachzumachen. Zum einen, weil die wenigstens von uns die Kletter-Erfahrung von Sara Blair-Coyle mitbringen und zum anderen, weil das bisschen Sport beim Treppensteigen sicherer ist, als die Hochhaus-Glaswand außen hoch zu marschieren.

Im Video erklimmt die professionelle Sportkletterin die 33 Stockwerke des 140-Meter Büroturms allein mit der Hilfe der Saugkraft von zwei auf ihrem Rücken befestigten LG CordZero Staubsaugern. Das alles in unter 30 Minuten! LG möchte damit die extreme Leistungskraft seiner Technologie demonstrieren. Dazu wurden die Saugdüsen der zwei mit Lithium-Ionen-Akkus ausgestatteten Staubsauger mit Saugnäpfen versehen.

LG erklärt stolz, dass der Smart Inverter-Motor einer der leistungsfähigsten Motoren im Bereich kabelloser Bodenpflege ist. Nach nur vier Stunden Ladezeit steht die maximale Leistung zur Verfügung.

„Diese Aktion sollte die Aufmerksamkeit auf die innovativen Technologien lenken, die wir so oft als ganz selbstverständlich ansehen – genau das haben wir damit geschafft“, erklärt Simon Jeon, Senior Vice President von LG Electronics. „Wir wollten zeigen, dass moderne Staubsauger mit Hilfe ausgereifter Technologien wirklich außergewöhnliche Herausforderungen bewältigen können. Mit Sierras Hilfe konnten wir diese Botschaft auch klar und deutlich vermitteln.“

Photo &  Video Credit: LG Electronics Deutschland