Hot

Shell V-Power 100 schützt selbst vor Monstern

Damit Ablagerung und Korrosion keine Chance haben.

Shell V-Power 100 schützt selbst vor Monstern

by Patrizia Zernatto

Da sitzt man entspannt in einer amerikanischen Sports Bar, genießt sein Feierabend Bier, lässt den Blick von einem Flatscreen zum Nächsten schwanken – von Basketball über Fußball und Baseball war alles dabei – und plötzlich taucht ein schnittiger roter BMW am Bildschirm auf. Das alleine war ja noch keine Besonderheit, doch  kurz darauf wird der Held dieses kurzen Spots auch schon von einem “Formwandler” verfolgt. Da sich meine Auto-Liebe die Waage mit meiner Movie-Begeisterung hält, nahm kurz meine Euphorie überhand: Könnte das ein Trailer für einen neuen Michael Bay Film sein? Leider nicht, doch die Aufklärung hat es trotzdem in sich…

In Wirklichkeit handelt es sich hierbei um eine Werbung für das Shell V-Power 100, das den Motor vor den “Monstern” Ablagerung und Korrosion schützt soll.

„Das Problem ist, dass sich schmierige Ablagerungen im Kraftstoffsystem eines Fahrzeugs ansammeln und die Motorleistung beeinträchtigen können. Wenn man aber das weiterentwickelte Shell V-Power tankt, werden sämtliche Schmutzablagerungen gelöst und der Motor von innen gereinigt.“
Ich war selten so enttäuscht (die Kinokarte war im Gedanken schon gekauft) und gleichzeitig freudig überrascht, denn diese Werbung ist echt top gemacht. Damit allerdings nicht genug. Zuhause angekommen und nach kurzer Recherche wurde klar, es gibt mehr davon. Die zwei schmutzigen Gesellen besuchen den Shell Wissenschaftler nämlich im zweiten Werbe-Clip sogar und räumen in dem Hangar ordentlich auf.

Shell ist es definitiv gelungen, dass ich nun mit Sicherheit bei jedem Mal Tanken an Gunk und Corrosion denken muss.
Video Credit: Shell

Patrizia Zernatto

Unter dem Pseudonym P.S. Hunter war „Pacey“ lange Zeit als US-Korrespondentin für Motorblock tätig.

Weitere Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"