Burn Baby Burn

Russen kleben 500.000 Streichhölzer auf Lada

Der YouTube-Kanal Garage 54 ist für durchgeknallte Auto-Videos berüchtigt, in denen die Russen (who else?) schräge Experimente durchführen – natürlich alles im Namen der Wissenschaft.

Text: Maximilian Barcelli

So überprüfen die Jungs existentielle Fragen wie: Kann man aus Cola-Flaschen einen Reifen bauen? Und manchmal, da schrauben sie einfach nur irgendeinen Scheiß zusammen – und mit Scheiß meinen wir drei Ladas, die sie in einen Fidget Spinner verwandeln.

Nun, der Handlungsstrang des neuen Videos ist genauso schnell erklärt. Eigentlich sagt der Titel eh schon alles. Die Russen der Garage 54 fixieren eine halbe Million Streichhölzer auf einen alten Lada und entzünden dann die Leuchtfeuer von Wolgograd oder Wladiwostok oder wo auch immer diese Genies herkommen. Was wir aus dem Video lernen, also aus wissenschaftlicher Sicht? Das müsst ihr schon selbst rausfinden. Und uns dann bitte mitteilen, wir haben nämlich gar keine Ahnung.

Beitragsbild: © Garage 54 / YouTube