Hot

Frankenstein: Toyota GT86 mit einem Ferrari 458 Herzen

Warum oder warum nicht schon früher?

Frankenstein: Toyota GT86 mit einem Ferrari 458 Herzen

by Patrizia Zernatto

Warum man den 4,5 Liter V8 vom Ferrari 458 Italia in einen Toyota GT86 packt? Nun, warum nicht? Vor allem dann, wenn man Ryan Tuerck heißt und einer der besten Drifter der Welt ist. Der Pro benannte den modifizierten Toyota GT86 ganz kreativ GT-4586 und das Resultat mit nun 570 statt 200 PS kann sich definitiv hören lassen.

Video Credit: Donut Media

Patrizia Zernatto

Unter dem Pseudonym P.S. Hunter war „Pacey“ lange Zeit als US-Korrespondentin für Motorblock tätig.

Weitere Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"