VIP-Panzer

Mercedes-AMG G 63 als Panzerknacker-Limo

Der Mercedes-Benz AMG G 63 eignet sich hervorragend als gepanzertes Staats- oder Gangster-Rapper-Mobil, doch als Stretch-Limo-Version sieht er noch ein wenig mehr zum Fürchten aus.

by Patrizia Zernatto

Geländewagen als Stretch-Limo

Die mächtige G-Klasse wird seit über 30 Jahren gerne für Umbauten und Tunings als Ausgangsbasis hergenommen. INKAS aus dem kanadischen Toronto verwandelte daher jetzt einen Mercedes-Benz AMG G63 Geländewagen in eine luxuriöse und besonders sichere Stretch-Limo. 

Gezogen wird der überlange Minipanzer von einem 5,5 Liter großen V8-TwinTurbo Motor mit 544 PS. Dazu wurde die Fahrgastkabine so stark gepanzert, dass wenig ins Innere vordringen können und der speziell verstärkte Unterboden schützt selbst vor Granaten oder Splittergeschossen.

Aber nur, weil nichts und niemand hinein kann, ist man in der Panzerknacker-Limo nicht von der Außenwelt abgeschirmt. Eine Parabolantenne am Dach des Off-Roaders und ein Satellitentelefon mit Satelliten-TV-Anlage ermöglichen Gespräche oder Fernsehübertragungen in alle bzw. aus allen Ecken der Welt. Dank der überaus luxuriösen Innenausstattung, des satten Klangs der Sound-Anlage und des Kühlschranks samt Champagnerglas-Halterung fühlt man sich dabei auch noch pudelwohl. Ach ja, eine Halterung für handliche Pistolen ist auch mit an Board. Sicher ist sicher.

Photo Credit: INKAS