Premium Subscription Service

Mit Care by Volvo Autos einfach ausleihen

Das neu vorgestellte Vertriebssystem ‚Care by Volvo‘ soll das klassische Autokaufen oder auch -leasen zu einem aussterbenden Verkaufsmodell machen. Wenn es nach Volvo geht, leiht man sich die Autos in Zukunft einfach nur noch aus.

by Patrizia Zernatto

Adieu traditioneller Autokauf

Der Besuch im Autohaus könnte schon bald der Vergangenheit angehören, denn mit ‚Care by Volvo‘ kann man sich sein Auto ganz einfach per Smartphone oder am PC über die eigene Website checken. Nach dem Prinzip “Alles Inklusive” sucht man sich mit diesem neuartigen Vertriebssystem ganz einfach zu einem monatlichen Fixpreis das gewünschte Fahrzeug aus und braucht sich um sonst nichts mehr kümmern. Versicherung, Wartung, Reparaturen, Räderwechsel und ähnliche Kosten fallen zusätzlich nicht mehr an. Der Nutzungsvertrag zwischen Volvo und seinen Kunden ist auf 24 Monate ausgelegt. Wer in einem Ballungsraum lebt, kann seinen rasanten Schweden auch samt Tank- und Reinigungsservice, aber auch Pannenhilfe oder In-Car Paketlieferungen buchen. Um Kosten zu sparen bzw. die Mobilität zu erweitern, kann man durch die digitale Schlüsselfunktion das Fahrzeug auch zusätzlich problemlos mit anderen Fahrern teilen.

„Während Kunden Flatrates und All-Inclusive-Abos für unterschiedlichste Dienstleistungen bereits gewohnt sind, ist der Autokauf bislang noch recht kompliziert. Care by Volvo ändert das,” sagt Håkan Samuelsson, Präsident und CEO der Volvo Car Group. Für Volvo Cars ist das die Vorstellung vom idealen Mobilitätsmodell für die heutige Zeit.

Besonders spannend ist die Tatsache, dass die Nutzer unabhängig vom Alter oder Wohnort immer den gleichen Betrag zahlen sollen. So macht Volvo dieses Vertriebssystem vor allem für jüngere Generationen interessant. Der brandneue Volvo XC40 ist das erste Auto, das im Rahmen von „Care by Volvo“ angeboten wird und anfänglich ist der Service nur in Deutschland, Großbritannien, Spanien, Italien, Norwegen, Polen, den USA und natürlich Schweden verfügbar.

Photo & Video Credit: Volvo Cars