Hot

Volkswagen Amarok Wolf im Korama Schafspelz

Was steckt wirklich in diesem “Prototyp”?

Volkswagen Amarok Wolf im Korama Schafspelz

Volkswagen schickt vier enthusiastische Testpiloten mit einem getarnten Volkswagen Korama ins australische Outback. Moment mal. VW Korama? Trotz Tarnung erinnert dieses Offroad-Monster sehr an den Amarok – auf den richtigen Blickwinkel kommt es an.

by Patrizia Zernatto

Bei der Testfahrt im vermeintlichen VW Korama toben sich die Fahrer im australischen Busch mit sichtlicher Freude aus und schonen den Prototypen nicht im Geringsten. Ein wenig verblüfft das Video von Volkswagen schon: Bis dato hat die Autowelt noch nie vom Korama gehört. Was steckt also dahinter?

Nicht wirklich dahinter, sondern darunter steckt ein metallic blauer VW Amarok V6 TDI. Nachdem das gelüftet ist, macht auch die Namenswahl des 224 PS Pickup Trucks mehr Sinn: Korama verkehrt herum gelesen ergibt Amarok – Down Under eben.

Video Credit: Volkswagen Australia

Patrizia Zernatto

Unter dem Pseudonym P.S. Hunter war „Pacey“ lange Zeit als US-Korrespondentin für Motorblock tätig.

Weitere Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"