Hot

Wie das HoverBoard zum multifunktionalen HoverCart wird

Brauchen tun wir es wahrscheinlich nicht, haben wollen wir es trotzdem!

Wie das HoverBoard zum multifunktionalen HoverCart wird

Ist das HoverBoard allein nicht cool genug oder bringt es zu dir wenig Nutzen? Man muss nur erfinderisch sein! Wie wäre es mit einer Sitzvorrichtung für das selbstbalancierende elektronisch betriebene Board? Das Patent ist bereits angemeldet und vorbestellen kann man das “Upgrade” auch bereits.

by Patrizia Zernatto

Board wird Cart

Der Hype um das HoverBoard ist schon längst wieder vorbei und wenn wir uns ganz ehrlich sind, war es eigentlich nur ein kurzer Funke (Stichwort Funke – Feuer fingen die Dinger ja auch). Einige Leute können aber immer noch nicht genug bekommen von dem Shake-Board ähnlichem Teil und bringen jetzt in Bälde Zusatzequipment dafür auf den Markt.

Ein paar Aluminium-Rohre, ein Satz Reifen, eine Anhängevorrichtung und ein Liegestuhl: fertig ist die Transformierung des HoverBoards zum HoverCart. Das Video zeigt’s genau und egal wie uninteressant das HoverBoard vielleicht war, dieses HoverCart sieht nicht nur nach viel Spaß aus, sondern ist auch noch praktisch, bequem und sorgt nicht nur am Strand für staunende Blicke. 69 Dollar halten sich sogar noch im vertretbaren Gadget-Budget und ab Ende Mai werden die ersten Cart-Vorrichtungen auch bereits ausgeliefert. Ach ja, das HoverBoard ist im Preis natürlich nicht miteingeschlossen.

Photo Credit: Inflatable Boats

Für Jungs…

…und Mädels!

Patrizia Zernatto

Unter dem Pseudonym P.S. Hunter war „Pacey“ lange Zeit als US-Korrespondentin für Motorblock tätig.

Weitere Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"