Drag Race

Ford GT gegen Lamborghini Huracán

Hennessey Performance stellte seinen Ford GT gegen einen Lamborghini Huracán für ein Drag Race auf und überraschte alle mit dem Ergebnis.

by Patrizia Zernatto

Hennessey Performance lädt zum Rennen

Das letzte Mal als Hennessey einen Lamborghini Huracán in die Finger bekam, ließen sie ihn gegen einen Jeep Grand Cherokee Trackhawk antreten, der mehr PS als ein entlaufener Güterzug hat. Unnötig zu sagen, dass der Lambo auf spektakuläre Weise verloren hat.

Jetzt musste sich der LP 580-2 Spider Huracán gegen einen Ford GT beweisen. Das klingt nach einem weiteren unfairen Kampf, denn im Gegensatz zum normalen Lamborghini Huracán, der über Allradantrieb und gute 630 PS verfügt, versorgt der Baby Huracán nur die Hinterräder und bringt lediglich 572 Pferde auf die Matte. Unter der Haube des GT befindet sich dagegen ein 3,5 Liter TwinTurbo EcoBoost V6 mit 647 PS. Beide Autos wiegen rund 1.500 Kilo, beide haben ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und beide Autos sehen aus wie außerirdische Kampfjets.

Aber nur einer kann als Erster an der Ziellinie sein. Der Huracán hat einfach nicht genügend Kraft und nach einem guten Start fährt ihm der GT auf halber Strecke davon.

Photo Credit: Hennessey Performance