BlogHot

GT-R gegen GT R

Japan vs. Deutschland

GT-R gegen GT R

Zwei Autos, ein Name: In diesem Drag Race (und auch Bremstest) der Sonderklasse treten zwei Bestien gegeneinander an, die sich zwar den Namen teilen, allerdings einen grundverschiedenen Charakter haben.

Text: Maximilian Barcelli

So kommt der Nissan GT-R aus Japan, während der Mercedes-AMG GT R bekanntlich ja ein deutsches Fabrikat ist. Auch was den Motor betrifft, gibt es kaum Ähnlichkeiten. Während der GT-R aus Asien mit „nur“ sechs Zylindern auskommen muss, kann der AMG GT in seiner brachialsten Ausartung als „R“ auf acht Töpfe zurückgreifen.

Den 570 Pferdchen des Nissan GT-R stehen 585 PS, die der V8-Biturbo des Affalterbachers schöpft, gegenüber. Leistungstechnisch gibt es also keine gravierenden Differenzen und auch in Sachen Drehmoment hat der Mercedes-AMG GT R nur einen Hauch die Nase vorn.

Außerdem hat der Nissan GT-R noch einen Trumpf im Ärmel: Allradantrieb! Ob er diese Karte ausspielen kann oder ob der Mercedes-AMG GT R durch seinen Leistungsvorteil der bessere GTR ist, seht ihr im Video!

Maximilian Barcelli

Bei 7.000 Touren beginnt der Spaß für den mehr begeisterten denn begnadeten Autofahrer.

Weitere Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"