Unentschieden?

Kampf der Power-Limousinen: M5 vs. E 63 S

Mit dem neuen BMW M5 gesellte sich wieder ein angemessener Gegner zum Mercedes-AMG E 63 S. Dieser war ja seit einiger Zeit alleine auf weiter Power-Limousinen-Flur: Audi liefert in der Klasse derzeit „nur“ einen Kombi und BMWs Kraft-5er kam schon etwas in die Jahre. 

Text: Maximilian Barcelli

Nun also wieder ein neuer BMW M5. Ein M5, der dem Mercedes-AMG E 63 S in nichts nachsteht: Beide rennen auf acht Töpfen, liefern ihre Kraft an alle vier Räder ab und sind sauteuer. Der BMW M5 ist jugendlicher, dennoch konnte er die gedopte E-Klasse im Drag Race nicht bezwingen – zumindest nicht, als der Youtube-Channel Carwow die beiden Power-Limousinen einem Duell unterzogen hat. Nun schickt der Kanal TheMotoristSA die deutschen Kraftpakete in ein weiteres Rennen. Mit überraschendem Ende: Der M5, welcher im Vergleich zum E 63 S auf 12 PS verzichten muss, erreicht die Ziellinie als erster.

Das Ergebnis zeigt, auf welcher Augenhöhe sich der Stuttgarter und der Münchner zumindest längsdynamisch begegnen. Und es zeigt, dass es noch ein drittes, entscheidendes Duell braucht. Wir warten!

Bild: © TheMotoristSA