News

Bekommt der Hybrid-S 63 über 800 PS?

Mit den unzähligen Teasern und Trailern zur kommenden S-Klasse könnte man mittlerweile mehrere Bücher füllen. Über die AMG-Versionen wird bisher jedoch vor allem geschwiegen. Jetzt ist plötzlich die Rede von einem Hybriden mit mehr als 800 PS!

Text: Jakob Stantejsky

Das behauptet zumindest das britische Magazin Car in einer Story zu einem S-Klassen-Prototyp-Test. Von einer neuen Hybrid-Topversion namens Mercedes-AMG S 63e ist hier die Rede, die angeblich über 800 PS auf die Waage und die null auf hundert in unter 3,5 Sekunden hinter sich bringt. Der aktuelle S 63 fabriziert dank seines 4,0 Liter-Biturbo-V8 612 Rosse, ist also auch schon eine gewaltige Macht. In puncto Motor soll sich bei der nächsten Generation auch nicht viel ändern, aber nun heißt es eben, das die ohnehin schon irrsinnige Power durch die Unterstützung eines Elektromotors weiter gen Himmel geschraubt werden soll.

Ganz unbekannt ist Kennern dieses Setup nicht, wurde es doch schon 2017 im Mercedes-AMG GT Concept, das schlussendlich zum GT Viertürer wurde, angepriesen. Falls Car Recht behält und der S 63 in Zukunft tatsächlich auch als völlig durchgeknallter Hybrid angeboten wird, wird der Test dieses Vehikels nur mehr teilweise ein Vergnügen. Denn schon beim aktuellen S 63 erscheint die schiere Kraft des Ungetüms wie ein unbezwingbarer Berg. Wie man noch 200 PS obendrauf bändigen soll, lässt uns die Fragezeichen um den Kopf tanzen.

zeige mehr

Jakob Stantejsky

Freut sich immer, wenn ein Auto ein bisserl anders ist. Lieber zu viel Pfeffer als geschmacklos.

Weitere Beiträge

Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"