Video: 4-jährige feiert ihre 250. Runde am Nürburgring

Ihr seid echte Petrolheads? Und regelmäßig auf der Rennstrecke unterwegs? Schöne Sache, aber diese vierjährige hat euch höchstwahrscheinlich einiges voraus: Sie hat bereits 250 Runden auf dem Nürburgring hingelegt.

Text: Jakob Stantejsky / Foto: Screenshot via Robert Mitchell

Die kleine Analiese hat dabei selbstredend auf dem Beifahrersitz Platz genommen, zumindest bleibt das zu hoffen. Ihre Jubiläumsrunde legt sie jedenfalls an der Seite ihres Vaters im Porsche Cayman GTS in einem schön robusten Kindersitz zurück. Es ist auch klar ersichtlich, dass Papa Robert den Zuffenhausener Boliden keineswegs an seine Grenzen treibt – das wäre mit einem Kleinkind im Auto auch schwer verantwortungslos. Aber die gute Analiese hat sichtlich Freude an den Gasstößen und den schnellen Kurven.

Beachtlich ist auch, dass der junge PS-Junkie schon viele Streckenabschnitte beim Namen nennen kann. Könnt ihr das auch von euch behaupten? Ihr könnt froh sein, dass es hier und jetzt keinen Test gibt! Aber Konkurrenzkampf gegen vierjährige Mädchen mal beiseite: Ein Papa mit diesem Hobby wäre doch unser aller Traum gewesen, oder? Da kann man sich für Analiese doch nur freuen.