Das Italo-SUV in Bewegung!

Maserati Levante

Der Maserati Levante ist das erste Sports Utility Vehicle der italienischen Sportwagenschmiede. Der schöne Dicke soll den etablierten Luxus-SUVs das Fürchten lehren. Ob ihm das mit einem Einstiegspreis von mindestens 88.000 Euro gelingen wird?

Von Karl Jereb

Von den oben genannten 88.000€ ist selbstredend die Einstiegsvariante mit Dreiliter-Diesel und 275 PS, und nicht diejenige mit V6-Benziner und 330 Pferdchen oder die Levante-S-Variante mit 410 PS gemeint. Nur zur ökonomischen Vorwarnung. Kommen wir zum Essentiellen: das italienische SUV mit dem „niedrigsten Fahrzeugschwerpunkt seiner Klasse“ wird nach seinem Auftritt in Genf nun auf der New York Motor Show und danach rund um den Erdball verstreut ausgestellt sein. Doch damit auch Normalsterbliche einen Blick auf den sich bewegenden Maserati Levante werfen können, hat sich die Werbeabteilung einen hübschen Spot einfallen lassen. Viel Vergnügen!

Bild&Video: YouTube