HotMotorrad

BMW Motorrad Notrufsystem

BMW Motorrad Notrufsystem

Stets verortet und vernetzt

Was BMW in Autos eingeführt hat, das lässt die Propeller-Marke jetzt auch der Einspur-Abteilung zukommen: ein „intelligentes“ eCall-System mittels einer am Bike fix verbauten Mobilfunkeinheit.

Fotos: BMW

BMW Motorrad hat mit dem „Intelligenter Notruf“ ein eCall-System entwickelt, das darauf abzielt, im Falle des Falles so schnell wie möglich Hilfe zu rufen. Zum Einsatz kam etwas Ähnliches bereits 1999. In Autos. 2007 wurde dieses Sicherheits-Feature um eine grenzüberschreitende Callcenter-Infrastruktur erweitert (ab 2018 wird eCall für Neuwagen verpflichtend). Ab Anfang 2017 soll ein BMW Motorrad Notrufsystem – als Aufpreis-Extra – verfügbar sein.

Automatisch oder manuell

Die Funktionweise der Vorrichtung, mit der man dann endgültig stets verortet und vernetzt ist: Durch automatische oder auch manuelle Aktivierung sendet der intelligente Notruf Positionsdaten sowie die Koordinaten des Notfall- respektive Unfallortes aus und aktiviert eine Rettungs- oder auch Hilfskette über das BMW-Call Center. Gleichzeitig wird eine Sprechverbindung aufgebaut. Damit setzt dieses Feature eine Mobilfunkverbindung voraus. Die wird – wenn an Bord – über eine fix verbaute Einheit unabhängig vom Provider (es muss aber mindestens einer zur Verfügung stehen), aktiviert. Ein Service, das künftig in allen europäischen Ländern verfügbar sein soll.

Mit der Aktivierung des „intelligenten“ Notrufs werden drei Szenarien erkannt: Bei schwerem Sturz oder Aufprall wird ein Hilferuf sofort abgesetzt und die Assistenzkette aktiviert. Bei leichtem Sturz oder Aufprall kann innerhalb von 25 Sekunden eine Hilfsaktion abgebrochen werden, wenn sie nicht nötig erscheint. Unterstützung für andere Personen anzufordern funktioniert durch Drücken einer SOS-Taste (nur bei eingeschalteter Zündung). Sichergestellt soll auf alle Fälle sein, dass nicht bei jedem Umfaller sofort ein Rettungsteam ausrückt.

zeige mehr

Weitere Beiträge

Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"