Gemütliche Nordschleifen-Runde im Rolls-Royce Ghost

Ein 2,5 Tonnen schwerer Rolls-Royce Ghost auf Winterreifen – das perfekte Track-Tool für eine Runde auf der Nordschleife.

Text: Maximilian Barcelli

Aufgrund der Corona-Pandemie ist – zumindest für viele von uns – Daheimbleiben angesagt. Was bleibt, ist oft einiges an Zeit. Und die muss irgendwie totgeschlagen werden – zum Beispiel mit Onboard-Videos von Nordschleifen-Runden. Weil aber die irrwitzigen 5:19,55 Minuten, die Timo Bernhard im Porsche 919 Hybrid Evo aufstellte, nicht einmal ein halbes Prozent des Tages ausmachen, empfehlen wir ein entschleunigendes Video, in dem ein Rolls-Royce Ghost in aller Ruhe über die Nordschleife rollt. Endlich Zeit, sich mal auf die Umgebung zu konzentrieren. Eigentlich ganz hübsch!

Das Sportlenkrad …

Wer noch ein paar Prozente des Tages mit Nordschleifen-Content totschlagen will:

Hier prügelt sport auto den Mercedes-AMG A 45 S durch die grüne Hölle!

Und hier stellt ein Tuk-Tuk(!) einen Nordschleifen-Rekord auf!

Wer über den Kauf eines Rolls-Royce sinniert, dem kann vielleicht unser Test weiterhelfen.