Beiträge

So würde ein Toyota Yaris GR Cabrio aussehen

Mit dem Toyota GR Yaris bringen die Japaner einen sportlichen Kleinwagen, der Polo GTI, Fiesta ST und Co. nicht nur punkto Leistung links liegen lässt, sondern noch dazu Allrad hat. Der Auto-Renderer X-Tomi verwandelt den Wagen nun in ein Cabrio.

Text: Maximilian Barcelli / Beitragsbild: X-Tomi via Facebook

261 PS, die an allen vier Rädern zerren, sind in der Kleinwagenklasse sicher vieles, aber nicht gewöhnlich. Kein Wunder also, dass der GR Yaris manch reinrassigem Sportwagen beim Paradesprint überlegen ist. X-Tomi hat sich jedenfalls die Knallerbse aus Fernost zur Brust genommen und dem 3-Türer in ein schickes Cabrio verwandelt. Und nein, das Gefährt wird nicht in Serie gehen. Macht aber nix, wir geben uns auch mit dem „normalen“ GR Yaris zufrieden.

Toyota GR Yaris CabrioA nemrég bemutatott 261 lóerős összkerékmeghajtású csúcs Yarisból készítettem nyitott tetős változtot :)#xtomidesign

Gepostet von X-Tomi Design am Dienstag, 14. Januar 2020