Hot

Helikopterlandung auf hoher See

Wem schon beim Befahren einer Autofähre schwindlig wird, sollte sich das nicht ansehen …

Helikopterlandung auf hoher See

Weder ist uns die Truppe (vermutlich britisch), noch das Einsatzgebiet bekannt. Aber eines wissen wir: der Pilot des Lynx Helikopter hier hat mehr Eier im Sack als Wladimir Putin. 

Schaukeln ist gut – der Seegang hier lässt die Barkassa fast sinken, zumindest wirkt es für den Betrachter so. In Wirklichkeit ist das Schiff noch nicht mal in Sichtweite seiner Grenzen. Dennoch – mit einem relativ starren Gebilde wie einem in der Luft stehenden Helikopter, der ja Wind in dem Sinn (und windig sollte es dort schon sein, wie’s aussieht …) auch nicht mag, auf dem Gewackle sicher zu landen, sieht nicht nach der einfachsten Übung aus.

Helikopterlandung: Gelbe Flaggen

Man möchte übrigens auch nicht der Einweiser sein, der hier verdammt viel falsch machen, letztlich aber auch nichts ändern kann an der Gesamtlage. Letztlich eine Herausforderung für alle. Mit Spannung ist zu erwarten, wie sie ausgeht …

Franz J. Sauer

Liebt Autos, weiß auch ein bissl was, schwurbelt schön drum herum und springt für SUV in die Bresche.

Weitere Beiträge

Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"