Video zeigt Autounfälle durch Unachtsamkeit

So schnell kann es gehen

Wenn du ein glückliches Leben führen willst, konzentriere dich auf ein Ziel, nicht auf Menschen oder Gegenstände. Albert Einstein

Die Technik ist a Hund! Weil sie uns vorgaukelt, alles leichter zu machen. Das stimmt ja meistens, wesentliche Dinge macht sie aber schwieriger. Menschliche Kontakte knüpfen zum Beispiel. Früher saß man in der U-Bahn einem netten Mädel/Jungen gegenüber und mit ein wenig Mut und Glück, hatte man/frau eine Begleitung fürs Mittagessen. Heute vergräbt sich der zunehmend schüchtern werdende Kopf in Mini-Games, Niedliche-Katzen-Blogs, Selfie-Apps und Fail-Videos und verpasst mit ein wenig Pech sein Glück. Und die Langeweile bleibt ebenfalls auch auf der Strecke. Kommt ein Hauch von Nichtstun auf, wischen, drehen und wenden die Finger übers Display – man möchte dem Gegenüber ja nicht zeigen, dass man nichts zu arbeiten hat. Dabei ist das Dahinsinnieren wichtig. Andere Gedanken kommen auf und wer weiß, vielleicht wird in diesem ereignislosen Zustand die Idee für ein neues Projekt geboren.

Apropos Langeweile: Auch wenn das Autofahren manchmal emotionale Leerphasen aufweist (ich hoffe, der Stalzer liest das nicht), zum Beispiel auf der Autobahn – die A1 ist ein Segen, aber leider so abwechslungsreich wie beige Holzfurnier – ist es dennoch äußerst wichtig, aufmerksam zu sein. Natürlich verleiten endlose, gerade Autobahnkilometer eher zum SMS schreiben/Selfie schießen/Telefonieren, eines sollte man dabei immer im Hinterkopf behalten: Bei 130 km/h legt man in der Sekunde ganze 36 Meter zurück. Lesen Sie diesen Satz im Auto, dann schießen 360 Meter Landschaft, Tiere, Menschen, Gegenstände, Laternenmasten, Zäune, Randsteine und harter, unnachgiebiger Asphalt an Ihnen vorbei.

Die jüngeren Generationen haben es sicher schwerer, sind sie doch mit dem Ständig-erreichbar-sein aufgewachsen. Für sie ist es völlig normal, zu schreiben und nicht zu reden, zu teilen und nicht zu behalten. Wie das Video beweist, erlaubt das Autofahren aber kein Multi-Tasking.