Hot

Wie werden eigentlich Luftballons hergestellt?

Alles nur heiße Luft?

Wie werden eigentlich Luftballons hergestellt?

Nicht nur Autos, Motorräder, LKWs oder Schiffe werden mit einem Motor angetrieben, sondern so ziemlich alles was täglich weltweit hergestellt wird. Wie zum Bespiel der Luftballon – Jeder kennt ihn,  jeder mag ihn… Aber irgendwie muss ein Luftballon ja auch entstehen und auch dafür hat sich der Mensch ein genial einfaches System einfallen lassen. Zusehen und lernen. 

by Patrizia Zernatto

Pusten!

Was ein Luftballon ist brauchen wir hier nicht lange erklären, aber wie er Hergestellt wird vielleicht doch. Die Ballons stehen zumeist aus Gummi, Kunststoff oder Naturkautschuk und letzteres wird auch im Video gezeigt. Der Kautschuk wird zunächst vorvulkanisiert und mit Weichmachern, Stabilisatoren und ähnlichem vermengt. Für die Farbe kommen noch ein paar Pigmente dazu und schon kann die Herstellung beginnen.

Wie man im Video gut sieht werden die Ballonformen in den Latex getaucht und nach kurzem Trocknungsprozess wird mit zwei rotierenden Bürsten ein Stück des Ballonhalses für das Mundstück aufgerollt. Die beschichtete Form wird nur noch gewaschen und dann wieder vulkanisiert (ei chemisch-technisches Verfahren um den Kautschuk widerstandsfähig zu machen).

Schon geht’s ans Aufpusten!

Video Credit: Insider

Patrizia Zernatto

Unter dem Pseudonym P.S. Hunter war „Pacey“ lange Zeit als US-Korrespondentin für Motorblock tätig.

Weitere Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"