Custom-Bike scharf!

The Musket

The Musket

The Musket ist ein Motorrad der Extravaganz bei gleichzeitiger Schlichtheit. Hergestellt wird sie von Hazan Motorworks, einer mittlerweile relativ bekannten Custom-Bike Schmiede aus Kalifornien.

Von Karl Jereb

Steampunk, oder so, nennt man diese Art des Aufbaus. „Dabei werden einerseits moderne und futuristische technische Funktionen mit Mitteln und Materialien des viktorianischen Zeitalters verknüpft, wodurch ein deutlicher Retro-Look der Technik entsteht“, weiß Wikipedia darüber. Und da wir bei Motorblock schon immer Freunde von liebevoll, aber behutsam und ästhetisch aufgebauten Objekten älteren und jüngeren Semesters und allerlei Art waren, weiß auch diese Aluminium-Verbindung definitiv zu gefallen. Dabei ist „The Musket“ nicht nur schön anzusehen, dank der Verschmelzung zweier 500-Kubik-Motoren aus dem Hause Royal Enfield, hat sie auch mächtig Dampf unterm wundervoll aufbereiteten Walnussholzsattel. Zusammen mit den BF Goodrich Silvertown, die eigentlich auf ein Fahrzeug mit vier Rädern gehören, ist sie an Ästhetik kaum zu überbieten. Die Pneus, Felgen und der Scheinwerfer sind übrigens die einzigen eingekauften Teile, alles andere hat Maxwell Hazan (und wohl sein Team) selbstständig geformt. Leider bleibt es bei The Musket bei einem Einzelstück.

Bilder: Hazan Motorworks