Hot

Car Wash Fail

Car Crash statt Car Wash

Car Wash Fail

Ein kleines Missgeschick hinterm Steuer – oder wie man in Sekunden sein Auto und eine Waschstraße zu Kleinholz hobelt.

Es ist so prickelnd, das wir eigentlich eine Inszenierung dahinter vermuten. Der US-Durchschnittsbürger rollt mit seinem US-Durchschnittsauto zum Autopflegetempel. Doch dann, kurz vor der Einfahrt, ist es auf einmal schwierig die Pedale auseinanderzuhalten. Gas, Bremse – links, rechts?! Wie jetzt? Das Personal deutet verzweifelt, aber zu spät. Der Kunde rast durch die Waschstraße, dass die eifrig rotierenden Bürsten nur so durch die Gegend fetzen.

Krönender Abschluss am Saugplatz

Zum Glück war da keiner im Weg des Amok-Dreckspatzes und zum Glück gibt’s für jede Ecke der Waschstraße eine Überwachungskamera. Sollte sich der Vorfall tatsächlich ungeplant so zugetragen haben, finden wir das ins YouTube-Unterhaltungsformat zusammengeschnittene und mit der sich ohrwurmmäßig in den Gehörgang schraubenden, hauseigenen Rundfunk-Werbung hinterlegte Video ungewöhnlich zynisch und unterhaltsam. Das „Grande Finale“ findet jedenfalls an einem gut einbetonierten Staubsauger statt. Der Schaden der Aktion ist beträchtlich, für mittlerweile 2 Millionen YouTube Klicks hochgerechnet aber sicher preiswerter als eine Werbekampagne.

Weitere Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"