Vom Dickerchen zum Leistungssportler

Eine Track Edition des Lexus RC F kommt!

Acht Zylinder und 477 PS – klingt nach einem Sportwagen, ist es aber nicht. Oder ist es nur halb. Denn der Lexus RC F war bislang mehr so Gran Turismo denn kompromissloser Leistungssportler. Bis jetzt. Bis zur Lexus RC F Track Edition.

Text: Maximilian Barcelli

Wobei wir das gleich wieder revidieren müssen, denn bis dato veröffentlichte Lexus lediglich ein Teaser-Foto und kündigte an, dass der Schleier vom Fahrzeug auf der NAIAS 2019 gelüftet wird. Das Bild sieht jedenfalls vielversprechend aus.

Es zeigt einen ziemlich ominösen Heckspoiler aus Carbon. Man darf also davon ausgehen, dass nicht nur am Motor Hand angelegt wurde (Medienberichte sprechen von über 500 PS, die der modifizierte V8 auf den Asphalt knallen soll), sondern auch an der Gewichtsreduktion gearbeitet wurde.

Gut so! Immerhin war der Lexus RC F mit seinen rund 1,9 Tonnen jetzt nicht gerade das, was man als Leichtgewicht bezeichnen würde. Wir sind jedenfalls gespannt, was uns die Japaner am 14. Jänner auftischen werden.