Wahre Sammelleidenschaft

Hot Wheels um 1 Million Dollar

Seit seinem siebenten Lebensjahr sammelt Bruce Pascal die kleinen Spielzeugautos. Seine Sammlung umfasst mittlerweile über 3.500 Hot Wheels, der Gesamtwert liegt über einer Million US-Dollar.

by Patrizia Zernatto

„Wenn man seinen Freunden erzählt, dass man Hot Wheels sammelt, bekommt man nicht dieselbe Reaktion wie ein Sammler von Kunst, Autos oder Baseball-Karten“, so Bruce Pascal, Immobilienmakler und bekennender Hot WheelsFan aus den USA. Einerseits ist diese Reaktion verständlich, andererseits ist seine Sammlung mit einem Wert von über einer Million US-Dollar keinesfalls lächerlich.

Der Amerikaner sammelt zwar “nur” die Autos, mit denen wir als Kinder gespielt haben, allerdings gleicht sein Haus eher einem Museum als einem Spielplatz. Unter den 3.500 Modellautos befinden sich auch 175 Hot Wheels Prototypen, die es nie in die Produktion geschafft haben. Das wertvollste seiner Sammlerstücke, der VW Beach Bomb Rear-Loader in knalligem Pink aus dem Jahre 1969, ist unglaubliche 150.000 Dollar wert.

Bruce Pascal möchte zwar mit seiner Sammlung die Geschichte der Hot Wheels bewahren, doch scheinbar eigenen sich die heißen Räder auch unheimlich gut als lukrative Wertanlage.

Video Credit: Barcroft TV