Ennstal Classic 2015

Weniger Bussi Bussi, mehr Auto.

Ennstal Classic 2015. Das Oldie-Event Österreichs findet dieser Tage wieder im und ums Ennstal statt. Wir haben schon einen Überblick über das Starterfeld in 99 Bildern.

von Philipp Stalzer

Neben viel Bussibussi und Socialising geht’s bei der Ennstal Classic ja dann doch auch noch um einen beeindruckenden Pulk an schönen, exklusiven und alten Autos, dem wir uns vorrangig widmen wollen. Schön, wenn sich Patrick Dempsey in einen Werks-Porsche 550 Spyder um Millionenmilliarden Euros setzen darf und durch das Ennstal brettert – uns gefällt die Vielzahl an klassischem Blech besser als die Star-Monokultur und der Personenkult. Aber, auch auf die Publicity muss natürlich geachtet werden. Natürlich sind Rennfahrer-Legenden wie Walter Röhrl und Sir Stirling Moss (mittlerweile schon Ennstal-Inventar) auch wieder zugegen, wenn die Straßen über das verlängerte Wochenende von überdurchschnittlich vielen Blech-Schmuckkasterl unter die Räder genommen werden. Aber ohne ihnen wärs fad. Traditionell am ersten Tag: Auslauf für alle Teilnehmer und deren Gerätschaften am Red Bull Ring. Leider hat das Wetter diesmal nicht gehalten. Unsere 99 Bilder davon: