Hot

James Bond Spectre – Verfolgungsjagd der Superlative

James Bond Spectre

DB10 vs. C-X75 – Die Verfolgungsjagd der Superlative

Mit jedem Tag kommen wir dem Genuss des neuen James Bond-Streifens „Spectre“ näher. Damit uns die Produzenten nicht vergraulen, beglücken sie uns immer wieder mit kurzen Einblicken vom Dreh. Dieses Mal: Die Verfolgungsjagd zwischen Aston Martin DB10 und Jaguar C-X75.

Von Karl Jereb

Die Aufregung steigt. Im November kommt der neue James-Bond-Streifen in die Kinos, welcher vermutlich derart viel Zaster lukrieren wird, dass Kleinstaaten wie Kärnten damit immerhin von einem Teil ihrer Schulden befreit werden könnten. Doch bis es soweit ist, müssen die Produzenten den Film erst einmal drehen. Daniel Craig und Monica Bellucci müssen den „Filmkuss“ üben, die Stuntmänner und Frauen müssen von Brücken springen, Explosionen überstehen, aus fahrenden Autos springen und die Stars der Autogemeinde müssen erst einmal eingefahren werden.

Bekannte Konkurrenten

In „Stirb an einem anderen Tag“ liefert sich James Bond (damals noch Pierce Brosnan) und sein diamantengeschmückter Kontrahent Rick Yune ein Rennen in eisigen Gefilden. Schon damals fuhr der Gute Aston Martin und der Böse Jaguar. Auch in Spectre wird uns eine nicht unähnliche Konstellation erwarten. James Bond im Aston Martin DB10 flüchtet vor Mr. Hinx im Jaguar C-X75. Und da diese durchaus spektakulären Fahrzeuge ihren Glanz im Lichte von Schruns-Tschagguns anscheinend verlieren würden, entsteht die Verfolgungsjagd auf den Straßen Roms. Im Video sieht man diverse Misshandlungen des DB10, der unter anderem Steilkurven kratzen muss, oder gar zum Hüpfball degradiert wird. Der Director, Sam Mendes, dazu: „It’s a cat and mouse game through the night time streets of Rome, at great speed, between two of the fastest cars in the world.“ Warum die Supercars auf den Straßen Roms derart ins Rutschen kommen, ist nicht bekannt, könnte allerdings daran liegen, dass die Italiener die Pflastersteine mit etwas Olivenöl gefettet haben. Auf jeden Fall verspricht der neue Bond jede Menge Spannung und Action, schöne Frauen und traumhafte Karossen. Also eh alles, was ein echter James-Bond-Film braucht.

Weitere Beiträge

Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"