Hot

Matchbox Autos rasen durch Metropolis II

Die coolste Matchbox City der Welt

Matchbox Autos rasen durch Metropolis II

Die Idee von einer Großstadt im Mini-Format verwirklichte der Chris Burden innerhalb von vier Jahren und hat sich damit nicht nur einen Platz im Los Angeles Museum of Art gesichert, sondern auch im Herzen eines jeden Matchbox Fans.

by Patrizia Zernatto

Was für ein Lebenswerk

Wer im Urlaub nach Los Angeles kommt, der sollte einen Sprung im Los Angeles Museum of Art vorbei schauen. Warum? Dort hat man nämlich die Chance eine unvergleichliche mechanische Skulptur in Form eine Maga-City im Mini-Format zu bewundern. Und was darf bei einer Großstadt nicht fehlen? Das Auto-Chaos! Im Gegensatz zu den täglichen Staus außerhalb des Museums geht es auf den 18 Straßen trotz einer Geschwindigkeit von 370km/h (im Verhältnis zum Maßstab) und einer sechs-spurigen Autobahn sehr gesittet vor sich. Sage und schreibe 100.000 Matchbox Autos rasen hier über die verwinkelten Straßen der Stadt.

Der Künstler selbst ist leider 2015 bereits verstorben, jedoch hinterlässt er etwas ganz Großes – wobei man das bei Maßen 7×9 Meter und mehreren Meter Höhe sogar wörtlich nehmen kann.

Video Credit: HENRYandREL Supermarché

Patrizia Zernatto

Unter dem Pseudonym P.S. Hunter war „Pacey“ lange Zeit als US-Korrespondentin für Motorblock tätig.

Weitere Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"