Weil der Bentayga ja noch nicht brachial genug ist…

Mit Startech wird der Bentley Bentayga noch wilder

Edel-Tuning der Extraklasse für die Spitzen-SUVs von Welt – genau das bietet die deutsche Firma Startech vor allem für Range Rover, Land Rover, Jaguar und jetzt sogar für den Bentley Bentayga.

by Patrizia Zernatto

Ein bisschen mehr geht immer

Der Bentley Bentayga ist ohne Übertreibung im Moment sicherlich das teuerste und exklusivste Serien SUV der Welt und seine Besitzer können zu Recht mit stolz geschwellter Brust herumfahren. Warum sollte man an diesem Fahrzeug etwas ändern wollen? Nun, für einige ist “Serie” nicht genug, ganz gleich ob Bentley oder nicht, und daher hat sich Startech, ein deutscher Tuner, diesem „Problem“ angenommen und richtig gute Arbeit geleistet.

Die unterschiedlichen Tuning Pakete sind umfangreich und reichen von einem Frontstoßfänger mit Front-Wing bis hin zum Widebody Kit und dem vollständigen Carbon Paket für den sportlichen Offroad Bentley. Natürlich geht es dann weiter mit der Lackierung. Wer mit der Farbe des Bentaygas nicht zufrieden ist, der kann sich problemlos den ganz persönlichen Farbton, natürlich in bester Lackqualität, anmischen lassen. Weiter geht es dann zu exklusiven Innenraum-Details und hier wird auch auf ganz individuelle Wünsche Rücksicht genommen. In der hauseigenen Sattlerei stehen unzählige Farben und besondere Materialien, wie feinstes Leder oder hochwertiges Alcantara zur Verfügung um dem Auto einen ganz persönlichen Touch zu verleihen. Natürlich kann man dann auch das Cockpit ganz exklusiv veredeln oder mit Multimediaelementen vollenden und so Ausstattungsträume wahr werden lassen.

Also: Nicht kleckern, sondern klotzen heißt die Devise!

Photo Credit: Startech