Hot

Was haltet ihr vom neuen BMW-Logo?

Bevor ihr jetzt in wutschnaubendes Getöse ausbrecht, lest den folgenden Satz: BMW bringt für seine Spitzenmodelle ein nigelnagelneues Logo, alle anderen Fahrzeuge behalten aber das seit 1997 gewohnte Design. Klingt doch schon nicht mehr ganz so schlimm.

Text: Jakob Stantejsky

Sorry, dass wir euch mit dem Titel ein bisschen geclickbaitet haben, aber die Headline hat sich einfach von selbst geschrieben. Na ja, wie dem auch sei. Im Zuge der Enthüllung des Concept i4 gestern war auf dessen Bug auch ein leicht verändertes Logo zu sehen. Der gewohnte schwarze Rahmen war verschwunden und stattdessen schimmerte die Wagenfarbe durch einen silbernen Ring hindurch. Auf einem Showcar finden sich ja häufig allerlei wilde Designexperimente, deshalb musste man sich erst nicht viel dazu denken. Doch mittlerweile wissen wir mehr über das alternative Logo.

https://twitter.com/BMW/status/1234742811192365057?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1234742811192365057&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.tz.de%2Fauto%2Fbmw-neues-logo-muenchen-zr-13571053.html

Denn es handelt sich nicht um ein konzeptexklusives Logo, sondern das transparente Teil wird in Zukunft wirklich auf BMWs prangen. Nämlich auf allen 7ern, 8ern und i8-Modellen. Die Luxusklasse bekommt also ein sanftes Rebranding. Auch ein neuer Schriftzug, der „Bayrische Motoren Werke“ ausbuchstabiert, gehört ab sofort fest zum öffentlichen Auftritt der Premiumlinie der Münchner. Ob all diese Marketingspielereien jetzt wirklich irgendwas bewirken, sei den Experten überlassen. Aber jetzt mal ganz plump gefragt: Wie gefällt euch dieses neue Logo denn?

Jakob Stantejsky

Freut sich immer, wenn ein Auto ein bisserl anders ist. Lieber zu viel Pfeffer als geschmacklos.

Weitere Beiträge

Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"