Renovo Coupé

Elektro-Shelby

500 PS gemischt mit 1356 Nm und einer Beschleunigung, wie man sie im Bereich der Supersportler kennt. Das alles hat das neue Elektrofahrzeug des US-Herstellers Renovo zu bieten. Neben seinem umwerfenden Äußeren, versteht sich.

Von Karl Jereb

So manch einer lässt heutzutage, in Anbetracht des Übermaßes an News über Elektroautos, einen bedauerlichen Seufzer los. Kein V8-Bollern mehr, kein männlicher Duft nach Befüllen des Tanks und eine Reichweite, die Fußmarschtauglich erscheint. Doch ganz so nüchtern wird die Zukunft wohl doch nicht werden, sieht man sich den neuen Stromer von Renovo an. Dieser wurde auf dem Concours d’Elegance 2014, der dieses Jahr im August die gehobene Gesellschaft beherbergen wird, in Pebble Beach präsentiert und liefert designtechnisch ein besonders schickes Schmankerl. Denn, dass ein Elektroauto einmal derart schöne Formen annehmen würde, hätte sich wohl nicht einmal Nostradamus zu vermuten getraut.

Sch!…elby

Ein Daytona Cobra Coupé aus dem Jahre 1964 ummantelt gekonnt die Elektronik. Gebaut wurde dieses ursprünglich von Sportwagenprofi Carrol Shelby, der Benzinbruder schlechthin, was die Idee von Renovo etwas grotesk wirken lässt. Doch bei den Daten holen die „Silicon Valleyer“ wieder auf. Ganze 500 PS sollen die Akkus generieren und, wie bei Elektro üblich, sollen die 1356 Nm vom Start weg abrufbar sein. In 3,4 Sekunden steht 100 auf dem Tacho und abgeriegelt ist der Gute bei 193 km/h. Als technische Basis dient das CSX 9000-Chassis von Shelby. Ein großes Problem moderner Elektroautos, nämlich die überdurchschnittlich zeitintensive Tankung, beseitigt Renovo gekonnt. Nur 30 Minuten soll eine Volltankung in Anspruch nehmen, was durchwegs als vernünftig zu bezeichnen ist. Wäre da nicht der Preis, könnte man voraussichtlich öfter über die sanft-klassischen Linien des Steckdosenpiraten gleiten. Neben der schon 2010 begonnenen Entwicklung, verteuern die qualitativen Elemente, die Handarbeit und die Forschung das Gefährt ungemein, was in Preisen bei knapp 600.000 US-Dollar ausufert. Wer Grün sein will, muss leiden!