Hot

Audi S8 plus – Der Ring-Trick

Audi S8 plus mit 605 PS

Der Audi S8 plus. Wer bei der Überschrift jetzt an Léon der Profi denkt, der liegt gar nicht so falsch – explosiv ist die neue Oberklassemischung allemal.

Text: Rainer Behounek
Der Audi S8 plus ist ein Zauberer, die Zersägebox, in die die wunderschöne Dame hineinsteigt. Ein Gaukler ist er! Auch er kann ein Kunststück. Verbinden Sie der wunderschönen Dame die Augen und gurten Sie sie am Beifahrersitz an. Dann steigen Sie pedal to the metal voll ins Rohr. Danach lassen soll sie raten, in welchem Auto sie mitgefahren ist. Eines ist fix, „Oberklassepremiumlimousine“ wird ihr nicht in den Sinn kommen, eher „Wieso hab ich plötzlich meinen BH bei den Ohren?“

Der Audi S8 plus setzt einen neuen Standard im langen Feld der potenten Oberklasselimos. 605 PS und 700 Nm überdecken alle selbstbewussten „Ich bin der schnellste Bonze“-Rufe. Der Biturbo V8 holt aus seinen vier Litern Hubraum regelrechte Supersportwagenzeiten heraus. 3,8 Sekunden auf 100 km/h, 305 km/h Spitze – die blinde Begleitung kommt nie im Leben drauf, dass sie im Ingolstädter Luxusliner sitzt.
Unterstützung bekommt der Motor von einer 231 Kilogramm leichten Alu-Karosserie, einer Achtstufen-tiptronic und einem Allradantrieb. Dynamiklenkung und adaptive air suspension sport sollen sportwagenverdächtige Lenkeigenschaften garantieren.

Ende November kommt der Audi S8 plus in den Handel, die Preise werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Rainer Behounek

War bis 2017 Teil der Motorblock-Redaktion.

Weitere Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"