Traum aus Carbon

BMW Pur: Das M Performance Parts Concept

Der noch relativ junge BMW M2 steht für reinste Fahrfreude. Nun legen die Bayern mit dem M Performance Parts Concept noch eins drauf.

Text: Maximilian Barcelli

Mit 370 PS, einem Gewicht von rund 1,5 Tonnen und – ganz wichtig – Heckantrieb ist der BMW M2 wahrlich kein Spaßverderber. Das sieht man den kompakten Münchner auch an, ist das Erscheinungsbild doch recht extrovertiert. Für diejenigen, die den M2 optisch noch als zu brav empfanden, ist das BMW M Performance Parts Concept Balsam für die Seele.

Auch, weil der aufgebrezelte M2 zwar grundsätzlich ein Konzept ist, die meisten M Performance Parts allerdings bereits verfügbar sind – oder es noch werden. Und während der Kompaktsportler optisch zugenommen hat, spart er doch an Gewicht ein: 60 Kilogramm weniger bringt das BMW M Performance Parts Concept auf die Waage. Dies wurde vor allem mit dem Einsatz von Carbon erreicht.

Das leichte Material macht den Blick auf die Waage jedoch nicht nur erfreulich, es vermittelt auch Sportlichkeit. Ganz besonders in Kombination mit dem Frozen Black-Lack und den goldenen Akzenten. Letztere findet man auch im Interieur als Kontrastnähte. Überhaupt spiegelt der Innenraum des BMW M Performance Parts Concept das Exterieur wider: An Carbon sparten die Münchner ebenso wenig wie an Alcantara.