Hot

Qi Wireless Power Charging – Smartphone laden one Kabel im Auto

Akku voll dank induktiver Energieübertragung

Qi Wireless Power Charging –
Smartphone laden one Kabel im Auto

Photo Credit: Wikipedia
Kabelsalat ade: Mit dem Qi Standard soll in Zukunft alles drahtlos werden. Der Akku ist leer und das Ladekabel liegt natürlich wieder zuhause! Im heutigen Infotainment-Zeitalter verbrauchen wir den Lebenssaft unserer Mobiltelefone schneller denn je und jetzt ist auch die Ladetechnik der Smartphones dank Wireless Power Charging endlich im neuen Zeitalter angekommen.

by Patrizia Zernatto

Kabellose Lebensenergie

Drahtloses Aufladen (Wireless Power Charging) ist nicht wirklich ein neues Konzept, denn schon Nikola Tesla war zu seinen Zeiten davon fasziniert. Jetzt scheint es jedoch so, als ob die Qi Technologie endlich ihren Durchbruch geschafft hätte.

Vorbei sind die Zeiten in denen der Handy Akku mehrere Tage gehalten hat und Wiederaufladen wird mehr und mehr auch unterwegs notwendig. Ladegeräte sind jedoch unpraktisch und sperrig, vor allem wer viel auf Reisen ist kennt das Problem. Der große Vorteil der Qi Wireless Charging Technologie ist, dass Smartphones verschiedenster Hersteller, deren Sender und Empfänger die Qi Spezifikation erfüllen, damit kompatibel sind.

Qi steht im Chinesischen für das Wort Lebensenergie und genau diese Energie bekommen unsere Smartphones durch die Qi Ladetechnik zurück wenn der Saft mal wieder ausgeht. Die drahtlose Energieübertragung erfolgt über elektromagnetische Induktion, wobei der benötigte Energiebedarf nicht über Kabel an das Smartphone übertragen wird, sondern drahtlos über die Nutzung von elektromagnetischen Feldern. Sender und Empfänger tauschen Daten aus, um eine optimale Energieübertragung zu gewährleisten.

Es gibt natürlich auch Bedenken gegenüber dem drahtlosen Aufladen: Kosten, Nutzung während des Ladens, schlechte Energieübertragung, Störungen des Langwellen-Rundfunk und sonstige Sicherheitsbedenken, aber dem stehen unzählige Vorteile gegenüber. Jedes Qi kompatible Gerät kann mit jeder Qi kompatiblen Ladestation betrieben werden, unabhängig davon, von welchem Hersteller oder welcher Marke das Gerät stammt. Qi wird aber nicht nur in Smartphones integriert, sondern auch von immer mehr Herstellern für andere elektronische Geräte verwendet.
Egal welcher Autohersteller – Hyundai, Toyota, Chevrolet, BMW, Kia, Audi, Mercedes, Lexus und noch weitere – sie alle setzen in Zukunft auf den QI Standard in ihren Fahrzeugen. Aber ist dein Smartphone überhaupt Qi-fähig? Hier findest du eine Liste aller Telefone mit Qi-Standard. Falls dein Smartphone nicht in der Liste zu finden sein sollte, kann man mit einer kapitalen Ladehülle (bei Amazon um die 25 Euro) Abhilfe schaffen.

Patrizia Zernatto

Unter dem Pseudonym P.S. Hunter war „Pacey“ lange Zeit als US-Korrespondentin für Motorblock tätig.

Weitere Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"