Viertelmeile in unter 10 Sekunden?

20.000 PS-Jet-Schulbus am Dragstrip

Wir alle kennen die unförmigen, knallgelben, amerikanischen Schulbusse aus zahllosen Filmen und Serien. Doch einen actiongeladeneren Bus als diesen hier hat selbst Hollywood noch nicht hervorgebracht: 19.726 PS schleudern den Jet-Schulbus mit einem atemberaubenden Affenzahn gen Horizont.

Text: Jakob Stantejsky / Foto: VeeDubRacing

Gerd Habermann und sein Team haben ihren Dragster zwar mit einer unschuldigen Karosserie eingekleidet, aber unter dem Blech spielt es dafür Rambazamba extreme. Die gigantische Turbine wuchtet mit dem Nachbrenner fast 20.000 Pferde vor den Karren und sorgt damit für Viertelmeilenruns von unter zehn Sekunden mit bis zu 280 km/h, wenn man der Videobeschreibung glauben darf. Im Filmchen selbst reicht es lediglich für 11,2 Sekunden und 204 km/h, was aber für ein derart unareodynamisches Monstrum auch schon nicht schlecht ist. Die in den 40ern gebaute Westinghouse J-34-Turbine wurde früher übrigens tatsächlich in Düsenjets eingesetzt, dieser Schulbus ist also ein waschechter Tiefflieger.