So einfach kann es gehen…

Mit der Dusty-Brush geht nichts verloren

Das ewige Leid mit dem Dreck hat nun ein Ende. Die Dusty-Brush ist ein universaler Staubsaugeraufsatz, der vor allem für kleinste Bereiche, empfindliche Gegenstände und schwer zugängliche Ecken gedacht ist und nur einsaugt, was auch eingesaugt werden soll.

by Patrizia Zernatto

Bis dato konnte man schwer zugängliche Bereiche nur relativ umständlich reinigen, vor allem, wenn bei Werkzeugkisten und Co. eigentlich nur der Schmutz in den Staubsaugerbeutel soll und nicht auch Nägel, Schrauben oder andere Kleinstgegenstände.

Ein neues Kickstarter Projekt hat sich diesem Problem jetzt angenommen und wird dank zahlreicher Fans, die im Vorverkauf schon ordentlich zugeschlagen haben, bereits nächstes Jahr versendet. Der Universal-Staubsaugeraufsatz optimiert durch die einzigartige Konstruktion und die ideale Verteilung der Saugleistung jede Art von Reinigung und lässt bisher unerreichbare Bereiche wieder glänzen. Die “Brush – Made in Germany” gibt es mit verschiedenen Röhrendurchmessern und ist durch thermoplastischen Kunststoff robust und leicht biegbar. Schwer zugängliche Stellen sowie Nischen, Ecken oder schmale Fugen lassen sich ab sofort problemlos reinigen.

Dank der verschiedenen Durchmesser (1,8 bis 2,8 mm) lassen sich feine und grobe Partikel entfernen. Die Dusty-Brush passt durch die stufenweise Verjüngung am Griffstück (32 bis 42 Millimeter) auf die gängigsten Staubsauger und kann dank extra Aufsatz auch an einen Dyson oder Vorwerk Staubsauger angepasst werden.

Photo & Video Credit: dusty- brush