Typ montiert Stoßstange für Einfahrt ab – jedes Mal!

Während Automobil-Hersteller immer mehr Innovationen auf den Markt bringen, die den Vorgang des Losfahrens respektive Stehenbleibens beschleunigen sollen, ist dieser Typ aus den Philippinen auf einem komplett anderem Level. 

Text: Maximilian Barcelli / Beitragsbild: ViralHog via YouTube Screenshot

Vorgewärmte beziehungsweise -gekühlte Fahrzeuge, Keyless-Entry, ein Start-Knopf statt einem Zündschloss: Losfahren muss immer schneller werden. Leider geht dabei auch oftmals das Gefühl der Freiheit, eben dieser Moment des Aufbruchs, wenn man den Zündschlüssel dreht, verloren. Der offensichtliche Vorteil: Man spart Zeit, wenngleich nicht bedeutend viel. Mit Zeit sparen beim Losfahren ist man bei diesem Typen von den Philippinen an der ganz falschen Adresse. Der hat sich sein Fahrzeug nämlich so tief gelegt, dass er damit nicht mehr über die Rampe seiner Einfahrt kommt – zumindest nicht ohne Feindkontakt. Die Lösung: Jedes mal wenn er ins traute Heim kommt oder dieses verlässt, montiert er seine Stoßstange ab und wieder an! Was er auf die vielen Fragen, ob es denn gar so tief sein müsse, antwortet: „I want to prove that I will do everything, no matter how hard it gets, as long as I’m happy with it and I love what I do, I will never stop.“ Schön, eigentlich.