35.000.000 Stück

VW verkauft seit 1974 alle 41 Sekunden einen Golf

Am 29. März feierte der Volkswagen Golf seinen 45. Geburtstag. Im Jahre 1974 begann an diesem Tag in Wolfsburg der Bau des Kompaktwagens, der mittlerweile nicht nur eine, sondern die automobile Supermacht darstellt.

Text: Jakob Stantejsky

35 Millionen Exemplare des Golf sind weltweit mittlerweile über den Ladentisch gewandert. Auf 45 Jahre gerechnet bedeutet das Folgendes: 777.777,78 Stück werden im Schnitt jedes Jahr verkauft, was wiederum 2.130,9 Autos täglich bedeutet, anders gesagt 88,79 Fahrzeuge pro Stunde oder eben 1,48 Golfs pro Minute. Auf eine schöne runde Zahl gebracht steht dann unterm Strich: Volkswagen verkauft alle 41 Sekunden einen Golf. Eine völlig irrsinnige Statistik, die angesichts der stets steigenden Absätze wohl nur noch verrückter werden wird. Dafür ist dann aber ab nächstem Jahr die achte Generation des Klassikers zuständig.