Wer braucht da noch einen Masseur?

Der Audi A8 im Massage-Test

In der stressigen Vorweihnachtszeit könnten wir doch alle ab und zu eine Massage vertragen, oder? Audi bietet den Fahrern (und glücklichen Passagieren) des neuen A8 diesen Service großzügig an.

by Patrizia Zernatto

Wer gewinnt?

Über die Massagefunktion des neuen A8 mit optionalen Ruhesitz inklusive mehreren Einstellungen und wärmender Fußauflage haben wir bereits berichtet, doch wie kommt dieses Angebot wirklich an? Sieben Level, vier Modi und zehn Minuten pro Massage-Interval: so hat es den deutschen Testern gefallen.

Aber jetzt mal Hand aufs Herz, wenn ein Massagesitz erstmal in Fahrt kommt, wer will da noch aussteigen?

Photo & Video Credit: Audi Germany

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.