Sonderfarbe Magmarot Metallic

Mazda sieht rot!

Der japanische Automobilhersteller setzte schon immer auf die Farbe Rot und dank der neuartigen TAKUMINURI Lackiertechnik wird die Farbe zur Kunst.

by Patrizia Zernatto

KODO – Soul of Motion

Die Farbe Rot ist tief in der Markengeschichte von Mazda verwurzelt und wird von den Japanern als wesentlicher Bestandteil der Gestaltung gesehen. Mazda ist sich sicher, dass die Farbe eines Autos zu den Schlüsselelementen für seine Form und Schönheit gehört. Deshalb arbeiten Lackierer unermüdlich, um farbliche Perfektion zu erzielen und jeden Mazda unverwechselbar zu machen. Mithilfe der TAKUMINURI Lackiertechnik hat man jetzt ein lebhaftes und besonders facettenreichstes Rot kreiert.

Mazda verwendet ein umweltschonendes Nasslackierungssystem mit Lösungsmitteln und Dreischichtstruktur, das Aqua Tech Paint System. Während eine konventionelle Karosserielackierung aus einer Grundfarbschicht und einer klaren Beschichtung besteht, setzt sich das Mazda Rot aus zwei Grundfarbschichten (einer mit hellen Aluminiumflocken bestückten unteren Grundierung und einer halbdurchlässigen Farbschicht mit gesättigt roter Pigmentierung) sowie einem Klarlack zusammen. Das Licht scheint durch die obere Schicht und trifft dann mit roter Tönung auf die untere Grundierung, von wo es von den Aluminiumflocken reflektiert wird. Dadurch ergibt sich je nach Lichteinfall eine besondere Bandbreite an Schattierungen und Farbtiefe.

Mazda Fahrer lieben Rot

Ganz konservativ werden besonders viele schwarze Neuwagen gekauft, auch die Farben Silver, Grau und Weiß sind sehr beliebt. Mazda verzeichnet allerdings vor allem beim Mazda 6 die meisten Bestellungen in Rot. Dieser hohe Wert ist in zweierlei Hinsicht bemerkenswert: erstens, weil Rot in den letzten Jahren bei den Neuwagenkunden anderer Hersteller zurückgegangen ist und weil Mittelklasse-Fahrzeuge normalerweise in einer dezenten Farbe bevorzugt werden.

Die Popularität von Rot unter Mazda-Käufern kommt nicht von ungefähr, denn die Farbe bringt die Dynamik des neuen KODO Designs dank der außergewöhnlichen Lackiertechnik besonders schön zur Geltung.

Photo & Video Credit: Mazda Deutschland

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>