Auf 25 Stück limitierte Sonderserie

USA Exklusiv: Audi R8 V10 Plus Exclusive Edition Laserlicht

Audi präsentiert die auf 25 Stück streng limitierte, nur in den USA erhältliche Sonderserie R8 V10 Plus Exclusive Edition und bringt damit das Laserlicht in die Vereinigten Staaten.

by Patrizia Zernatto

Rechtzeitig zur Los Angeles Autoshow präsentierte Audi die R8 V10 Plus Exclusive Edition und bringt damit endlich das Laserlicht in die USA.

Allerdings ist die Sonderedition auf 25 Stück limitiert und mit umgerechnet etwa 217.000 US-Dollar im Vergleich zur Serienversion auch nicht ganz billig. An der Leistung des 5,2-Liter-V10 Motors wurde nichts geändert, auch die limitierte Version des R8 V10 Plus leistet 610 PS.

Exklusiv ist hingegen die orange-schwarze Innenausstattung  mit viel Alcantara, dazu die auffälligen Einstiegsleisten und die Beleuchtung des R8-Logos. Auch bei der grauen Außenlackierung fehlen die orangefarbenen Akzente nicht. Dazu kommen noch 20 Zoll große Leichtmetallfelgen in schwarz sowie zahlreiche Carbon-Teile, etwa der Heckdiffusor oder die Frontspoilerlippe.

Orange is the new Black

Laut Audi bringt das Laserlicht dem Fahrer ein großes Plus an Sicht und Sicherheit. Der Laser-Spot verdoppelt die Reichweite des Fernlichts. In jedem Scheinwerfer sitzt ein Modul mit je vier leistungsstarken Laserdioden. Sie generieren einen blauen Laserstrahl mit einer Wellenlänge von 450 Nanometern, der durch einen Phosphorkonverter in weißes Licht umgewandelt wird.

Video Credit: Audi USA