5 Millionen Euro teures Spielzeug

Donuts im McLaren P1 GTR

Was gibt es Schöneres, als mit einem McLaren P1 GTR durch den McDonalds Drive-Thru zu fahren und dann im Hybrid-Supercar ein paar Donuts zu drehen?

by Patrizia Zernatto

Nach kalorienreicher Stärkung

Seien wir uns ehrlich: Die meisten Hypercar-Besitzer sind mehr daran interessiert, ihre teuren Investitionen in der Garage zu bestaunen und an sonnigen Sonntag einmal damit um den Block zu fahren. Das führt dazu, dass viele dieser traumhaften Fahrzeuge auf dem Gebrauchtmarkt mit kaum Kilometer am Tacho und weit über dem ursprünglichen Preis verkauft werden. 

Der YouTuber TheTFJJ gibt sich damit allerdings nicht zufrieden. Er lebt nach dem Motto “Ein Auto will gefahren werden” und behandelt seine Fahrzeuge dabei eher wie Offroader. Selbst seinen Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse hat er bereits durch den Dreck gejagt und jetzt widmet er sich nach Fast Food-Stärkung dem McLaren P1 GTR. 

McLaren baute nur 58 Exemplare des P1 GTR, von denen nur 30 für den Straßenverkehr zugelassen sind. Wie der Standard P1 verfügt der GTR über einen 3,8 Liter Doppelturbo-V8, der mit einem Elektromotor für insgesamt 986 PS kombiniert wird. Das Auto hat einen geschätzten Wert von rund 5 Millionen US-Dollar, was dieses Spektakel umso verrückter macht.

Video Credit: TheTFJJ