Hot

Passanten heben Mercedes GLE von Überfahrener

Von einem knapp zwei Tonnen schweren Auto überrollt zu werden, ist zweifellos Stoff für Albträume. Für eine New Yorkerin wurde diese Horrorvorstellung letzten Sonntag jedoch Realität. Gerettet wurde sie von der Muskelkraft einiger Passanten.

Text: Jakob Stantejsky / Foto: Screenshot via @colbydroscher

Der Mercedes GLE ist alles andere als ein Fliegengewicht, was man beim Fahren selbst gar nicht unbedingt sooo sehr merkt. Schließlich sind Fahrwerk und Co. auf einem Spitzenniveau und lassen den Benz-Bullen gefühlt ein paar hundert Kilo abnehmen. All das hilft aber natürlich nichts, wenn man sich statt auf dem Fahrersitz unter dem Fahrzeug befindet. Wie genau es dazu kam, dass eine Fußgängerin in New York ihren Weg unter einen GLE fand, wissen wir nicht.

Ein Haufen Passanten schritt jedoch kurzentschlossen zur Tat und hob das fette SUV ganz einfach mit purer Muskelkraft an. Wieviele Retter genau mit anpackten ist im Video nicht genau zu erkennen, aber rund 15 Leute dürften es schon gewesen sein.

Nachdem die Dame von den kräftigen Helfern befreit wurde, erhielt sie sogleich Erste Hilfe von der Rettung. Währenddessen war sie dann schon wieder an ihrem Handy zugange – hoffentlich um die Familie zu informieren und nicht um 1 naisen Insta-Fame zu ernten…

zeige mehr

Jakob Stantejsky

Freut sich immer, wenn ein Auto ein bisserl anders ist. Lieber zu viel Pfeffer als geschmacklos.

Weitere Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"