Wenn ein Muscle Car wie ein Staubsauger klingt…

Silent Burnout: Chevrolet eCOPO Camaro

Der Geruch von verbranntem Gummi und der Sound feiner Motoren darf beim Drag Racing nicht fehlen. Weshalb das Chevrolet eCOPO Camaro Konzept hier nicht ganz ins Bild passt – trotz all seiner Power.

by Patrizia Zernatto

Ist das der Sound zukünftiger Drag Racer?

Während beinahe alle Automobilhersteller neue Fahrzeuge mit rein elektrischen oder zumindest hybriden Antrieben entwickeln und auf den Markt bringen, wäre es dann nicht auch eine Idee, die Technologien weitgehend auf Muscle Cars zu übertragen? Chevrolet schafft mit dem eCOPO Camaro Drag Racing Konzept bereits die Grundlage. Präsentiert wurde der flüsterleise Dragster auf der diesjährigen SEMA Show in Las Vegas.

Obwohl die Viertelmeilenzeit des eCOPO Camaro bei lediglich rund neun Sekunden liegt, klingt das 700 PS-Monster mit seinen zwei Elektromotoren, die auch 600 Nm Drehmoment liefern, eher weniger wie ein Muskelpaket. Chevrolet sieht gute Chancen, dass der eCOPO Camaro auch die Produktion erreicht wird, doch bei den Tönen, die das Teil von sich gibt, will kein so rechtes Drag Racing-Feeling aufkommen.

Video Credit: moteurnature