Ungebetener Fahrgast

Da steppt der Bär – im Auto!

So sieht ein Auto also aus, nachdem sich ein Bär dem Innenleben gewidmet hat. Nachmachen wird nicht empfohlen!

by Patrizia Zernatto

Auf den Bären gekommen

Wenn eigenartige Geräusche aus dem Auto kommen, dann handelt es sich meist um ein technisches Problem. Doch wenn das Auto abgestellt ist und sich eigentlich niemand darin befinden sollte, dann könnte das auch daran liegen, dass es sich ein Bär in der Fahrgastzelle bequem gemacht hat. 

Das passierte nämlich nun einer Frau im amerikanischen Connecticut. Wie das etwa 170 cm große und 120 kg schwere Prachtexemplar in das Fahrzeug kam, ist zwar ein wenig unklar, was er jedoch anrichtete, ist allerdings leicht ersichtlich. 

Photo & Video Credit: CBS Boston